Chatten Sie mit uns 
Wer sind wir?
Bestpreisgarantie
Die Vorteile für unsere Kunden
Berichte unserer Kunden
Kontakte
marenauta
Sign out?
+43 720 880655   
Kontaktieren Sie uns für jede Art von Anfrage!
Rufen Sie uns von Montag bis Freitag, von 08:00 bis 19:00 Uhr und Samstag von 10:00 bis 14:00 Uhr und von 15:00 bis 19:00 Uhr an.
  
 
Rechtliche Informationen

Letzte Aktualisierung: 16 September 2014

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Marenauta.com ist ein eingetragenes Warenzeichen im Besitz von Marenauta LLC (weiter im Text "Wir", "Marenauta.com") mit Sitz in den Vereinigten Staaten, Delaware, in 16192 Coastal Highway, Lewes, Delaware 19958, County of Sussex. Dieser Vertrag regelt die Nutzung dieser Website sowie die Erbringung von Dienstleistungen für den Benutzer. Bitte lesen Sie diese AGBs sorgfältig durch da es sehr wichtig ist für uns sowie auch für Sie das Vertragsverhältnis zu verstehen.

1. Allgemeine Bedingungen

Mit der Veröffentlichung der Produkte auf der Website bietet Marenauta.com kein entgültiges Angebot an, da die Produkte nach Verfügbarkeit geprüft werden müssen. Erst wenn unsere Mitarbeiter die Verfügbarkeit des gewünschten Bootes bestäigt haben, kann eine Buchung stattfinden. Marenauta.com übernimmt keine Gewähr für den Inhalt der Website und für die darauf veröffentlichten Informationen. Sehr selten kommen Tipp und Druckfehler oder falsche Preisangaben vor. In diesem Falle behalten wir uns das Recht den Vertrag mit einem solchen Fehler nicht zu unterschreiben und/oder den Vertrag mit einem solchen Fehler zu stornieren . In diesem Falle übernehmen Sie natürlich, keine Haftung. Marenauta.com hat das Recht den Inhalt der Website ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Wir besitzen die Urheberrechte an allen Materialen die auf der Seite veröffentlicht werden, sofern nicht anderst angegeben. Der Inhalt der Website steht unter Copyright- Schutz. Alle Rechte sind vorbehalten.

2. Haftungsbeschränkung

Wenn Marenauta die Vermietung eines Bootes organisiert treten wir als eine Agentur, beziehungsweise, als Vermittler zwischen der Charterfirma (Vercharter) und dem Charterer (Mieter) auf. Wir funktioniren als Ihre Agenten und sind desshalb für die ordnungsgemäße Ausführung der Dienstleistungen verantwortlich. Wir geben Gewährleistung für die Korrektheit der Daten des angebotenen Bootes über die Unterkunft an Bord, die Austattung des Bootes, eventuelle zusatz Kosten und für den Buchungsverlauf bis zum Check-in.

Marenauta.com bei dem Vercharterer um Ihnen das Boot zu finden welches auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist und zum besten Preis. Marenauta ist auch verpflichtet Ihnen auf alle Fragen bezüglich der Vorbereitung des Charters zu antworten. Marenauta wird die Drittanbieter über Ihre speziellen Wünsche und Bedürfnisse informieren und die nötige Dokumentation von Ihnen sammeln (Segelschein, Funklizenz, Crewliste,...) sowie alle weiteren benötigten Aufgaben erledigen, nicht zuletzt erledigen wir auch die Zahlungen an die Drittanbieter dem Vertrag zwischen Marenauta und dem Drittanbieter entsprechend.

Marenauta.com, sowie unsere Mitarbeiter, haftet nicht für Verluste oder Schäden (direkte, indirekte, Folge oder Strafschadensersatzschäden) im Falle:

  • unzureichender (deskriptiver) Informationen von Seiten des Drittanbieters (Vercharterers) be idem Akt der Buchung entstanden sind, einshließlich Informationen zu Preisen, Verfügbarkeit und Beschreibung der Boote sowie deren Ausrüstung
  • Produkten und Dienstleistungen die von dem Drittanbieter angeboten werden
  • eventuellen Handlungen, Fehlern, Unterlassungen, Zusicherungen, Gewährleistungen, Verletzungen oder Fahrläsigkeiten von seiten des Vercharterers auch nicht für Verletzungen, Todesfälle, materielle Schäden oder sonstige Schäden die der Nutzung der vermittelten Leistungen folgen. Genauso haften wir nicht im Falle von Verspätung, Annullierung, überbuchung, Streiks, Naturgewalt oder anderen Ereignissen auf welche wir keinen direkten Einfluss haben, dessweiteren sind wir auch nicht für eventuelle Extrakosten, Auslassungen, änderungen der Reiseroute oder Handlungen von Regierung oder Behörden verantwortlich

Sie sind sich daher bewusst, dass Marenauta.com, ab dem Moment der regelmäßigen weiterleitung Ihres Kundengeldes an den Drittanbieter, keine weiteren Rückerstattungen oder Kosten Ihnen gegenüber leisten muß im Falle von Handlungen, Fehlern, Unterlassungen oder ähnlichen Aktionen die dem Drittanbieter (teilweise oder ganz) zuzuschreiben sind, einschließlich etwaiger Beschwerden über den Zustand der Austattung des Bootes und dessen Ausrüstung, sowie dessen Sauberkeit. Im Falle von Streitigkeiten zwischen Ihnen und dem Drittanbieter vor, während oder nach dem Charter wird Marenauta.com mit maximaler Anstrengung versuchen Ihnen zu helfen eine Rückerstattung von dem Drittanbieter zu erhalten und dabei Ihr Interesse zu schützen.

Marenauta.com, sowie unsere Mitarbeiter, haftet nicht für den Zustand der Extras die auf Ihre Anfrage von dem Drittanbieter (Vercharter) bestellt wurden, wie z.B. Außenbordmotor, Spinnaker, Gennaker, ecc.

Marenauta.com, sowie unsere Mitarbeiter, haftet nicht für die Dienstleistungen oder die Qualität der Dienstleistungen der Crew an Bord, wie z.B. Skipper, Matrose, Hostesse, Koch, Babysitter oder ähnliches, deren Dienste bei dem Akt der Buchung von Ihnen bei einem Drittanbieter (Vercharterer) bestellt wurden. Weiterhin heißt es ausdrücklich dass, Marenauta.com nur den Bestellservice ausführt und desswegen auch keinerlei Bezug zur Arbeitsleistung und zum Verhältnis mit dem Personal an Bord hat. üblicherweise sind die Kosten der Pansion des Skippers und des anderen Personals an Bord von dem Mieter zu tragen. Marenauta.com sowie unsere Mitarbeiter, haftet nicht und bietet keine Rückerstattung im Falle von Sachschäden, Verletzungen, Verlusten oder Mehraufwendungen entstanden aufgrund von (Rechts-) Handlungen, Fehlern, Verstößen, Unterlassung, Nachlässigkeit, falscher Angaben oder Gefährdungshaftung für eine Handlung oder Maßnahme/ Verschuldung (ganz oder teilweise) die dem Skipper zuzurechnen ist.

Der Vertrag über den Bootsverleih und die Nutzung des Bootes kommt zwischen Ihnen und dem Vercharterer bei dem Check- in zu Stande.

3. Bedingungen fü die Nutzung des Dienstes

3.1. Anfrage nach Informationen über die Boote.

Um eine Buchungsanfrage vorzunehmen ist es zuerst nötig Marenauta.com per E- Mail, Telefax oder telefonisch zu kontaktieren. Daraf folgend sucht einer unserer Mitarbeiter die von Ihnen zur Vermietung gewünschten Boote und sendet Ihnen alle nöigen Informationen und Details über diese. Alle empfangenen Anfragen richten sich nach Verfügbarkeit der Boote. In dem Preis des Bootscharters ist die Nutzung eines komplett ausgerüsteten Bootes im moment des Check- in inbegriffen. Die Boote sind bei der von dem Vercharterer/ Vermieter gewählten Versicherungsgesellschaft versichert. üblicherweise (nicht aber notwendigerweise) sind die Boote haftpflicht und vollkaskoversichert. Der Preis des Bootscharters enthält folgendes nicht: Kraftstoff, Schmieröl, Wasser, Strom und Hafengebüren, Anlegegebüren, Zoll und Steuern, Skipperkosten, Endreinigung, eventuelle Entschädigung des Vercharterers, Funkkosten sowie alles andere dass nicht als "im Preis inbegriffen" aufgeführt wurde. Zusätzlich zu den Kosten wie Endreinigung, Transit log, Sicherheitsdeposit, Anlegegebüren u.s.w. können auch andere Extrakosten bei dem Check- in fällig werden, dieses wird Ihnen bei der Buchungsbestätigung mitgeteilt.

3.2 Buchungsablauf.

Um einen Buchungsantrag zu stellen müssen Sie Marenauta.com per E- Mail oder telefonisch kontaktieren. Mit der Buchung eines Bootes bestätigen Sie dass, Sie die Allgemeinen Bedingungen gelesen und alle Bedingungen akzeptiert und verstanden haben, diese sind ab dem Moment der Buchung rechtlich bindend. Die Buchung gilt als offiziell bestätigt wenn Sie die Chartergebühren wie folgt in Klausel 3.3 dieser AGB hinterlegt haben. Bei der Buchung sind Sie verpflichtet alle nötigen Daten zu hinterlassen um den Buchungsvorgang abzuschließen. Hierrmit ist gemeint dass, Sie Ihre korrekten Kontaktangaben (inklusive Telefonnumer und E- Mail Adresse) hinterlegen müssen. Sie sollten sicher gehen dass, Sie und Ihre Mitreisenden über die notwendigen Reisedokumente und Visums verfügen. Nach der Bezahlung müssen Sie Marenauta.com eine Kopie der Banküberweisung per E- Mail oder Fax senden. Nach Abschluss der Transaktion schicken wir Ihnen die Quittung, die Anreiseanweisungen, den Reservierungs- Voucher (dieses Dokument müssen Sie während Ihrer Reise immer dabei haben) und alle anderen Dokumente und Anweisungen die im gegebenen Falle als nötig gelten. Alle Reiseunterlagen werden per E- Mail und rechtzeitig vor Reiseantritt gesendet. Wir bitten Sie herzlich uns zu bestätigen dass Sie alle Dokumente bekommen haben und diese auf Ihre Richtigkeit zu prüfen.

3.3 Zahlungsweise.

Die Zahlung ist mit folgenden Modalitäten zu tätigen:

  • Banküberweisung: als Zahlungsgrund bitte die Kunden ID angeben. Die Bankgebüren sind von dem Kunden zu tragen. Nach der Zahlung ist es erforderlich die Kopie der überweisung via E-Mail oder Fax zurückzusenden.

Wie folgt finden Sie die Fristen für die Zahlung.

Wenn die Buchung weniger als 30 Tage vor Reiseantritt getätigt wurde:

  • 100% der Chartergebühren (falls nicht anderst angegeben) per Bank- überweisung an Marenauta.com im Moment der Buchungsbestätigung.

Wenn die Buchung mehr als 30 Tage vor Reisenatritt getätigt wurde:

  • 50% der Chartergebühren (falls nicht anderst angegeben) per Bank- überweisung an Marenauta.com im Moment der Buchungsbestätigung;
  • 50% der Chartergebühren (falls nicht anderst angegeben) per Bank- überweisung an Marenauta.com, mindestens 30 Tage vor dem Check- in Datum.

Um einen Chartervertrag zu unterzeichnen müssen Sie älter als 18 Jahre sein sowie rechtlich in der Lage eine Transaktion zu tätigen.

3.4. Voucher

Nachdem Sie den Buchungsablauf beendet haben wird Ihnen der Reservierungs- Voucher ausgestellt, dieses Dokument bestätigt die Buchung. Der Voucher enthält alle wichtigen Details der Buchung einschließlich Details über das Boot, die Anreiseanweisung zur Abfahrtsbasis, den Namen des Vercharterers, den Namen und die Telefonnumer des Basismanagers des Vercharterers. Den Voucher müssen Sie ausdrucken und dem Vercharterer bei dem Check-in vorlegen.

3.5 Bootsführerschein.

Zum Zeitpunkt der Buchung (falls kein Skipperservice vorgesehen wurde) müssen Sie dafür garantieren dass, mindestens eine Person an Bord die nautischen und seemännischen Kenntnisse zum Befahren des vorgesehenen Seegebietes besitzt (für deutsche Staatsbürger ist dies der Sportbootführerschein See oder höher, für österreichische Staatsbürger ist dies der Befähigungsausweis FB2- FB4, für schweizer Staatsbürger ist dies der Schifführerausweis. Sie können auch den entsprechenden Befähigungsnachweis des Landes in welchem Sie das Boot füren möchten besitzen. Zusätzlich zu den Führerscheinen ist auch für alle Staatsbürger die ein Boot chartern eine Seefunklizenz pflicht.). In manchen Ländern werden zusätzliche Befähigungsnachweise für die Navigation benötigt (z.B. in Griechenland, muss ein zweites Crewmitglied einen gültigen Bootsführerschein besitzen oder ein Resümee der Segelerfahrung vorweisen). Die Verantwortung liegt an Ihnen, alle nötigen Dokumente die dem Gesetzt nach in jedem einzelnen Land benötigt werden zu beschaffen und diese bei dem Check-in vorzuweisen. Die wahl des Kapitäns unterliegt dem Vercharterer/ Vermieter. Dieser, oder einer seiner Vertreter, hat das Recht von dem ernannten Kapitän die benötigten Dokumente zu verlangen. Im Falle von Uneinigkeit ist die Entscheidung dem freien Ermessen der dafür zugelassenen Behörde überlassen. Ist der Kapitän eine dritte Person, muss auch dieser den vorliegenden Vertrag unterzeichnen.

3.6 Reiserücktritt.

Der Rücktritt von der Buchung oder änderungen an der Buchung müssen Marenauta.com unverzüglich in Textform (E- Mail, Telefax oder Briefschreiben mittgeteilt werden. Mit änderungen der Buchung sind änderungen der Passagierliste oder der Passagieranzahl sowie änderungen des Check.in oder Check-out Datums gemeint. Im Falle dass, die änderungen nicht getätigt werden können, gilt die Buchung als storniert und die unten genannten Bedingungen werden angewendet. Für Buchungen die entgültig abgeschlossen curde, werden die Reiserücktrittsbedingungen wie folgt berechnet:

  • 50% der Chartergebühren sind zu bezahlen wenn die Buchung 30 oder mehr Tage vor dem Check- in Datum storniert wird.
  • 100% der Chartergebühren sind zu bezahlen wenn die Buchung in weniger als 30 Tagen vor dem Check- in Datum storniert wird.
  • 100% der Chartergebühren, sowie alle darauf folgenden Kosten sind zu bezahlen wenn die Buchung nach dem Check- in Datum storniert wird.

Im Falle dass, Sie das Boot stornieren und einen Ersatzcharterer für die gleiche Buchung finden wird Ihnen der Gesamtbetrag zurückerstattet und Sie tragen nur die Handlingkosten für den Ersatz. Wenn Sie an dem Check- in Datum die Abfahrtsbasis vor Mitternacht nicht erreichen ohne den Vercharterer zu informieren gilt die Buchung als storniert. Im Falle von Nichtzahlung der Anzahlung die aus diesen Allgemeinen Bedingingen folgt, gilt die Buchung als storniert und der Vercharterer/ Vermieter hat das Recht auf Schadensersatz. Die Nichtzahlung des Restbetrags oder des Sicherheitsdeposits der aus diesen Allgemeinen Bedingungen erfolgt berechtigt den Vercharterer/ Vermieter Ihnen eine schriftliche Ermahnung bezüglich der Vertragsauflösung und der zu bezahlenden Summe zu senden. In diesem Falle hat der Vercharterer das Recht alle eingegangenen Zahlungen zu behalten sowie Schadensersatzt und die Restzahlung zu erfordern.

3.7 Tipps für einen korrekten Check-in/ Check-out

Bei dem Check- in unterzeichnen Sie einen Vertrag mit dem Vercharterer/ Vermieter der die Nutzung des Bootes regelt. Sie können diesen Vertrag, zusammen mit dem Voucher im Voraus von uns beantragen. Mit dem Manager der Abfahrtsbasis wird vor Törnbeginn immer eine detailierte Kontrolle des Bootes und der Ausrüstung durchgeführt. Achten Sie darauf dass, diese Kontrolle sorgfältig durchgeführt wird und dass die Inventarliste die Sie von dem Vercharterer bekommen von beiden Parteien (von Ihnen und von Seiten des Vercharterers) unterschrieben wird. Wir empfehlen äusserste Achtung bei dieser Prozedur um eventuelle Missverständnisse bei dem Check-out zu vermeiden. Bei dem Check- out wir das Boot noch einmal kontrolliert und eventuelle Schäden die nicht in der unterschriebenen Inventarliste angegeben sind werden von der Kaution abgezogen. Im Falle von Schäden oder technischen Problemen während der Fahrt müssen Sie so schnell wie möglich den Leiter der Basis kontaktieren für die Vorkehrungen der eeventuellen Reperatur.

3.8 Arbitrage

In Fällen von Unstimmigkeiten in denen keine Einigung mit dem Vercharterer/Vermieter erzielt wird empfehlen wir eine schriftliche Beschwerde, die von beiden Parteien unterschrieben wird vorzubereiten. Meistens wird auf dem Vertrag der mit dem Vercharterer/ Vermieter abgeschlossen wird ein Kontakt zu dem Schiedsgericht des gegebenen Landes genannt, welches man im Falle von Unstimmigkeiten kontaktiren kann. Wenn diese Information nicht im Vertrag mit dem Vercharterer genannt wird, gehen Sie sicher das dieser Ihnen die Kontaktangaben dieses Organs ermöglicht.

3.9 Bestpreisgarantie

Falls Sie nach der Buchung dasselbe Charterboot zu einem günstigeren Preis auf einer anderen Website finden, wird Ihnen die Preisdifferenz erstattet. Kontaktieren Sie uns nur innerhalb von 24 Stunden nach der Buchung mit den Details der Website.

Garantiebestimmungen und -bedingungen

  1. Kontaktieren Sie uns so bald wie möglich, innerhalb von 24 Stunden nach der Buchung, per E-Mail unter info@marenauta.com. Die E-Mail muss Ihre Kontaktangaben sowie die Website, die einen niedrigeren Preis anbietet, enthalten.
  2. Der niedrigere Preis für Online-Buchungen muss in dem Moment, in dem Marenauta.com Ihre Beanstandung für gültig erklärt, zur Verfügung stehen. Dies muss innerhalb von 24 Stunden erfolgen und Screenshots werden nicht als zuverlässiger Nachweis akzeptiert.
  3. Der niedrigere Preis für dasselbe Charterboot muss online von demselben Charterunternehmen und vom selben Abfahrtshafen angeboten werden und das Ankunfts und Abfahrtsdatum sowie die Buchungsbedingungen müssen identisch sein.
  4. Der niedrigere Preis muss in derselben Währung angegeben sein.
  5. Marenauta.com gleicht seinen Preis dem niedrigeren nur dann an, wenn die Buchung bei Marenauta.com abgeschlossen wurde und keiner Stornierung unterliegt.
  6. In dem Fall, in dem sich die Beanstandung als unbegründet erweist, da sie nicht den Bestimmungen und Bedingungen der Bestpreisgarantie entspricht, sind unsere Buchungsbestimmungen und -bedingungen, einschließlich der Stornierungsvorschriften, erneut als gültig anzusehen.
  7. Die „Bestpreisgarantie” gilt nicht für Boote, die mit „Boatshow” und „Reapeated client” - Rabatten oder ähnlichen Sonderangeboten des Unternehmens Charter, bei dem das Boot gemietet wird, erworben wurden.
 

Vorteilhafte Preise

Keine zusätzlichen Kosten
Bestpreisgarantie

Maximale Auswahl

Mehr als 300 Reiseziele
Mehr als 13900 Boote

Zufriedene Kunden

6244 Bewertungen

Über 50.000 Übernachtungen auf dem Boot pro Jahr

Kundendienst

Pre- und Post-Sales-Service
Versicherung

@ Sonderangebote
Abbonieren Sie unseren Newsletter
Copyright © - Alle Rechte vorbehalten
Diese Website benutzt Cookies, klicken Sie hier für weitere Informationen. Wenn Sie Cookies akzeptieren, surfen Sie einfach weiter!   Schließen